Mit dem GRÜNDERPREIS NRW ehrt das Land Nordrhein-Westfalen erfolgreiche Gründerinnen und Gründer, Nachfolgerinnen und Nachfolger sowie Freiberuflerinnen und Freiberufler nun schon zum elften Mal. Mit Preisgeldern von insgesamt 60.000 Euro ist der GRÜNDERPREIS NRW einer der bundesweit höchstdotierten Wettbewerbe für innovative und erfolgreiche Gründerinnen und Gründer sowie Nachfolgerinnen und Nachfolger.

Dabei adressiert der Wettbewerb nicht nur digitale Start-ups, sondern einfach alle. Im vorherigen Jahr waren unter den teilnehmenden Unternehmen 17 verschiedene Branchen vertreten, die ihre Chance auf die Preisgelder genutzt haben.

Bewerben können sich Unternehmen, die ihren Hauptsitz in NRW haben und zwischen 2017 und 2020 an den Start gegangen sind. Weitere Details gibt´s hier. Wichtig: Deadline für die Bewerbungen ist der 7.8.2022!