Der GRÜNDERPREIS NRW wird zum neunten Mal vergeben und zählt mit Preisgeldern von insgesamt 60.000 € zu den bundesweit höchst dotierten Wettbewerben für junge Unternehmen und Unternehmensnachfolgen. Ausrichter sind das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie und die NRW.BANK.

Angesprochen sind NRW-Unternehmen, die zwischen 2015 und 2018 gestartet sind. Weitere Details zum Gründerpreis finden Sie hier.