MUT – DER GRÜNDUNGSPREIS NRW: Damit zeichnen das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen und die NRW.BANK innovative und erfolgreiche Gründerinnen und Gründer, Nachfolgerinnen und Nachfolger sowie Freiberufliche in den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistungen aus. Die drei Bestplatzierten werden mit Preisgeldern von insgesamt 60.000 Euro prämiert. Bewerbungen sind vom 17. Juni bis zum 4. August unter www.gruendungspreis.nrw möglich.

Alle Unternehmen, die zwischen 2019 und 2022 an den Start gegangen sind und ihren Hauptsitz in NRW haben, können sich bewerben!